KulturPoetik 2003, Issue 1

Articles

  • Bernd Auerochs:
    Die schwachen Adamskinder. Voreheliche Sexualität in erzählender Literatur des 18. Jahrhunderts (Rousseau, Wieland, Wezel) (Details)
    Abstract
  • Jutta Ittner:
    Becoming Animal? Zoo Encounters in Rilke, Lispector, and Kronauer (Details)
    Abstract
  • Volker Pantenburg:
    Aus Händen lesen (Details)
    Abstract
  • Holger Schulze:
    »Mein tägliches Textgebet«. Heuristiken täglicher Texte im Netz (Details)
    Abstract
  • Oliver Lubrich:
    Dracula - James Bond. Zur Kontinuität und Variation mythischer Phantasie in der Moderne (Details)
    Abstract
  • Hans J. Wulff:
    Gesundheitskulte, Körperhysterie und Nahrungsmittelindustrie. Am Beispiel von Alan Parkers Film The Road to Wellville (1994) (Details)
    Abstract
  • Christian Emden/David Midgley:
    Kongressbericht: The Fragile Tradition: The German Cultural Imagination since 1500 (Details)
  • Rüdiger Zymner:
    Kongressbericht: Anthropologie der Literatur: Poetogene Strukturen und ästhetisch-soziale Handlungsfelder. 3. Hagener Kolloquium zur Literaturwissenschaft (Details)

Forum

  • Ortrud Gutjahr:
    Wie fremd ist eigentlich das Fremde? (Details)

Reviews

  • Manfred Schmeling:
    Der gastronomische Diskurs. Essen und Trinken als Gegenstand der Kulturwissenschaft
    (1) Bernhard Wördehoff, »Sage mir, Muse vom Schmause...«. Vom Essen und Trinken in der Weltliteratur.
    (2) Hans-Jürgen Teuteberg/Gerhard Neumann/Alois Wierlacher (Hg.), Essen und kulturelle Identität. Europäische Perspektiven.
    (3) Lothar Kolmer/Christian Rohr (Hg.), Mahl und Repräsentation. Der Kult ums Essen.
    (4) Karin Becker, Der Gourmand, der Bourgeois und der Romancier. Die französische Eßkultur in Literatur und Gesellschaft des bürgerlichen Zeitalters.
    (5) Jean-Claude Boulogne, Histoire morale et culturelle de nos boissons (Details)
  • Frank Zipfel:
    Margit Sutrop, Fiction and Imagination. The Anthropological Function of Literature. Paderborn: mentis 2000. 243 S.
    (Details)

KulturLiteratur