KulturPoetik 2006, Issue 2

Articles

  • Christine Magerski:
    Zum theoretischen Stellenwert der Feldtheorie Pierre Bourdieus. Am Beispiel der Ausdifferenzierung und Strukturierung des literarischen Feldes in Deutschland (Details)
    Abstract
  • Chenxi Tang:
    Kierkegaard and the Culture of Psychological Experimentation in the Nineteenth Century (Details)
    Abstract
  • Yves Clavaron:
    Déterritorialisations de Venise dans la littérature du premier  XXe siècle (Details)
    Abstract
  • Christian J. Emden:
    Konzepte ästhetischer Hybridität bei Alejo Carpentier (Details)
    Abstract
  • Leena Eilittä:
    Kafka and Visuality (Details)
    Abstract
  • Sigrid Weigel:
    Die Bedeutung des Musiktheaters für Aby Warburgs Konzept der Pathosformel (Details)
    Abstract
  • Julia Stenzel:
    Gefallene links liegen lassen? Zur Rolle von Alltagsmetaphern in Interpretationen von Tanz und Tanztheater (Details)
    Abstract

Forum

  • Jens Emil Sennewald:
    Europa denken – transversale (Details)
    Abstract

KulturKlassiker

  • Anja Gerigk:
    Stephen Greenblatt (*1934), Shakespearian Negotiations (1988) (Details)

Reviews

  • Christiane Frey:
    Hirngeschichten
    (1) Michael Hagner, Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. Göttingen: Wallstein 2. Aufl. 2005 [zuerst 2004]. 375 S.
    (2) Caroline Welsh, Hirnhöhlenpoetiken. Theorien zur Wahrnehmung in Wissenschaft, Ästhetik und Literatur um 1800. Freiburg: Rombach 2003. 327 S. (Details)
  • Björn Weyand:
    Aufgelistete Austauschbeziehungen: Eine Untersuchung zu Literatur und Reklame in der Weimarer Republik
    Gisela Müting, Die Literatur »bemächtigt sich« der Reklame. Untersuchungen zur Verarbeitung von Werbung und werbendem Sprechen in literarischen Texten der Weimarer Zeit. Frankfurt/M. u. a. 2004: Peter Lang. (Details)
    Abstract
  • Patrick Bühler:
    »Augengespenster«. Zur Geschichte der Projektion als Denkfigur
    Jutta Müller-Tamm, Abstraktion als Einfühlung. Zur Denkfigur der Projektion in Psychophysiologie, Kulturtheorie, Ästhetik und Literatur der frühen Moderne. Freiburg: Rombach 2005. 426 S. (Details)
    Abstract
  • Dominik Orth:
    Paratexte intermedial
    Klaus Kreimeier/Georg Stanitzek (Hg.), Paratexte in Literatur, Film, Fernsehen. Berlin: Akademie Verlag 2004. 304 S. (Details)
  • Franka Marquardt:
    Ein »klassisches Thema«? Ein neuer Sammelband zum Verhältnis von »Literatur und Theologie«
    Ulrich Wergin/Karol Sauerland (Hg.), Literatur und Theologie. Schreibprozesse zwischen biblischer Überlieferung und geschichtlicher Erfahrung. Würzburg: Königshausen & Neumann 2005. 310 S. (Details)
  • Andrea von Kameke:
    Auf kritische Weise ›queer‹
    Elahe Haschemi Yekani/Beatrice Michaelis (Hg.), Quer durch die Geisteswissenschaften. Perspektiven der Queer Theory. Berlin: Querverlag 2005. 312 S. (Details)

KulturLiteratur