KulturPoetik 2004, Heft 2

Articles

  • Heiner Weidmann:
    Die doppelte Salome. Zur Konstruktion der Femme fatale (Details)
    Abstract
  • Dietmar Voss:
    Nehmen wir den Vater mit? Randglossen zum Vaterschaftsprozeß der Moderne (Details)
    Abstract
  • Susanne Kaul:
    Travelling in Uncharted Territories. The ›ungefähre Landschaft‹ (Peter Stamm) as a Metaphor for the Self (Details)
    Abstract
  • Sandra Pott:
    Wirtschaft in Literatur. ›Ökonomische Subjekte‹ im Wirtschaftsroman der Gegenwart (Details)
    Abstract
  • Urs Meyer:
    Drama, Narration, Mythos. Werben mit den Mitteln der Poesie (Details)
    Abstract

Forum

  • Andreas Hetzel:
    Die Fremdheit der Kultur. Differenztheoretische Perspektiven (Details)

KulturKlassiker

  • Oliver Jahraus:
    Michel Foucault (1926-1984), Sexualität und Wahrheit, Bd. 1-3 (1976/1984) (Details)

Reviews

  • Gerhard Sauder:
    Geschichte[n] von Lesern und Büchern in Büchern
    (1) Guglielmo Cavallo/Roger Chartier (Hg.), A History of Reading in the West. Amherst: University of Massachusetts Press 2003. 478 S.
    (2) Sandrine Aragon, Des Liseuses en péril. Les Images de lectrices dans les textes de fiction de ›La Prétieuse‹ de l’abbé de Pure à ›Madame Bovary‹ de Flaubert (1656-1856). Paris: Éditions Honoré Champion 2003. 732 S.
    (3) Dietmar Rieger, Imaginäre Bibliotheken. Bücherwelten in der Literatur. München: Wilhelm Fink Verlag 2002. 289 S.
    (4) Jürgen Nelles, Bücher über Bücher. Das Medium Buch in Romanen des 18. und 19. Jahrhunderts. Würzburg: Königshausen & Neumann 2002. 331 S.
    (5) Günther Stocker, Schrift, Wissen und Gedächtnis. Das Motiv der Bibliothek als Spiegel des Medienwandels im 20. Jahrhundert. Würzburg: Königshausen & Neumann 1997. 317 S. (Details)
  • Bernd Auerochs:
    Neues zu Sexualität und Liebessemantik
    (1) Franz X. Eder, Kultur der Begierde. Eine Geschichte der Sexualität. München: C.H. Beck 2002. 359 S.
    (2) Niels Werber, Liebe als Roman. Zur Koevolution intimer und literarischer Kommunikation. München: Fink 2003. 493 S.
    (3) Thomas Klinkert, Literarische Selbstreflexion im Medium der Liebe. Untersuchungen zur Liebessemantik bei Rousseau und in der europäischen Romantik. Freiburg: Rombach 2002. 283 S.
    (4) Andreas Kraß/Alexandra Tischel (Hg.), Bündnis und Begehren. Ein Symposium über die Liebe. Berlin: Erich Schmidt 2002 (Geschlechterdifferenz und Literatur Bd. 14). 328 S.
    (5) Urszula Bonter, »Wollen wir uns entkleiden?« Zur Präsenz des Erotischen im deutschen Roman zwischen 1747 und 1787. Hannover: Wehrhahn 2000. 199 S. (Details)
  • Karl Eibl:
    Evolutionäre Ästhetik
    (1) Eckart Voland/Karl Grammer (Hg.), Evolutionary Aesthetics. Berlin, Heidelberg u.a.: Springer Berlin 2003. 377 S.
    (2) Winfried Menninghaus, Das Versprechen der Schönheit. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2003. 386 S. (Details)
  • Ralf Simon:
    Wolf Gerhard Schmidt, ›Homer des Nordens‹ und ›Mutter der Romantik‹. James Macphersons Ossian und seine Rezeption in der deutschsprachigen Literatur. 3 Bde.
    (Details)
    Abstract
  • Manfred Engel:
    Gerald Gillespie, Proust, Mann, Joyce in the Modernist Context (Details)
    Abstract

KulturLiteratur