KulturPoetik 2008, Heft 1

Articles

  • Stephanie Stockhorst:
    Geschichte(n) der Menschheit. Zur Narrativität der historischen Kulturanthropologie in der Spätaufklärung (Details)
    Abstract
  • Claude D. Conter:
    Die Entstehung der zwei Kulturen im 19. Jahrhundert (Details)
    Abstract
  • Christof Hamann:
    Verwundern, Entwundern, Disziplinieren. Hans Meyer bearbeitet den Kilimanjaro (Details)
    Abstract
  • Stefan Bub:
    Phonograph und Grammophon bei Thomas Mann und Michel Leiris (Details)
    Abstract
  • Rainer Landvogt:
    Des Hörers gesammelte Stillen. Zum Sampling von Musik auf CDs (Details)
    Abstract

Forum

  • Jens Loescher:
    Kultur als Gedächtnis. Deutungskämpfe im literarischen Feld der Nachwende (Details)
    Abstract

KulturKlassiker

  • Misia Sophia Doms:
    Max Weber (1864-1920), Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus (1904/05 und 1920) (Details)

Reviews

  • Ralf Bogner:
    Literatur und letzter Wille: Eine Kulturgeschichte des Testaments
    Imre Kurdi, Reden über den Tod hinaus. Untersuchungen zum ›literarischen‹ Testament. Frankfurt/M.: Peter Lang 2007. 294 S. (Details)
  • Benjamin Specht:
    Über fiktionale Experimente und experimentelle Fiktionen
    Marcus Krause/Nicolas Pethes (Hg.), Literarische Experimentalkulturen. Poetologien des Experiments im 19. Jahrhundert. Würzburg: Königshausen & Neumann 2005. 307 S. (Details)
  • Thomas Schmidt:
    Diskursive Lockerungen
    Hans Ulrich Gumbrecht, Lob des Sports. Aus dem Amerikanischen(1) von Georg Deggerich. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2005. 176 S. (Details)
  • Björn Weyand:
    Die viele Theorie und das bisschen Wirklichkeit. Überblick und neue Einblicke in die Wirkmächtigkeit der Fotografie
    (1) Bernd Stiegler, Theoriegeschichte der Photographie. München: Fink 2006. 472 S.
    (2) Ders. Bilder der Photographie. Ein Album photographischer Metaphern. Frankfurt/M.: Suhrkamp 2006. 276 S.
    (3) Peter Geimer (Hg.), Ordnungen der Sichtbarkeit. Fotografie in Wissenschaft, Kunst und Technologie. Frankfurt/M.: SUhrkamp 2002. 444 S. (Details)
  • Matthias Schöning:
    Praktische Literaturwissenschaft?
    Susanne Kaul/Rüdiger Bittner (Hg.), Fiktionen der Gerechtigkeit. Literatur – Film – Philosophie – Recht. Baden-Baden: Nomos, 2005. 196 S. (Details)
  • Sigrid G. Köhler:
    Das ›Versprechenstier‹ Mensch zwischen Recht, Moral und Sprache
    Manfred Schneider (Hg.), Die Ordnung des Versprechens. Naturrecht – Institution – Sprechakt. München: Wilhelm Fink Verlag 2005. 423 S. (Details)
  • Larson Powell:
    Form und Formen der Kultur?
    Dirk Baecker, Form und Formen der Kommunikation. Frankfurt: Suhrkamp 2005. 285 S. (Details)
  • Elizabeth Millán-Zaibert:
    Healing Powers and Undesired Side Effects of Contemporary Theory: A Whimsical Philosophical Pharmacy
    Jochen Hörisch, Theorie-Apotheke. Eine Handreichung zu den humanwissenschaftlichen Theorien der letzten fünfzig Jahre, einschließlich ihrer Risiken und Nebenwirkungen. Frankfurt/M.: Eichborn Verlag 2005. 323 S. (Details)

KulturLiteratur