Article Details

In: KulturPoetik 2020, Issue 1

Author

Christian Kloeckner

Title

Schuld/en, or: Renegotiating Debt and Guilt in US Culture After the 2007/08 Financial Crisis

Category

Beitrag

Abstract

Ausgehend von Konzeptualisierungen des Verhältnisses von Schuld und Schulden in Schriften von Friedrich Nietzsche, Maurizio Lazzarato und David Graeber untersucht der Aufsatz die Verhandlung der Schuldfrage für die Finanzkrise von 2007/08 in der US-amerikanischen Populärkultur. Analysen des Dokumentarfilms Inside Job (2010) und des Spielfilms Margin Call (2011) zeugen von der Bandbreite der kulturellen Auseinandersetzung mit der Frage, welche individuellen Handlungsspielräume und gesellschaftliche Verantwortung es noch gibt angesichts eines neoliberal entfesselten Finanzsystems. Ein abschließender Blick auf die »Strike Debt«-Bewegung in den USA skizziert, welche politischen und ökonomischen Potentiale die ethische Neubewertung gegenwärtiger Schuld(en)verhältnisse eröffnen kann.